Online Casino wie Vegas Place : beste Top Place Casino Spiele in Deutschland

"Optimove analysierte die Daten von zehn Millionen Spielern auf allen Plattformen und präsentierte eine neue Studie, in der die Unterschiede zwischen Social Mobile Playern und Social Web Playern untersucht wurden."

Und das erste Fazit:

Mobile Games und Social Mobile Games werden immer beliebter. In den letzten fünf Jahren haben die Aktivitäten so beliebter mobiler Casinos wie

  • bet365
  • Tivoli
  • Rich Casino

die Struktur des Online-Marktes erheblich beeinflusst, geschweige denn das Phänomen sozialer mobiler Spiele auf verschiedenen Medienplattformen.

Optimove-Forscher haben beschlossen, die Unterschiede zwischen Social-Online-Spielern und ihren "Kollegen" für das Spiel zu untersuchen, das mobile Geräte bevorzugt. Optimove analysierte die Daten von Millionen von Spielern mehrerer beliebter Social-Casino-Spiele und kam zu interessanten Ergebnissen.

Treue zu Plattformen

96% der Social Player bevorzugen eine Plattform gegenüber einer anderen und nur 4% mögen sie gleichermaßen. Gleichzeitig spielen 65% dieser 96 gern mit Smartphones und Tablets und nicht auf Desktop-Computern.

Mobile Player sind entschlossener und anspruchsvoller 

Mobile Player zeigen eine schnelle Entwicklung in Bezug auf Basisindikatoren:

  • Anbindung eines Zahlungsdienstes
  • Zahlungen
  • häufige Häufigkeit von Spielen
  • Initialisierung neuer Sitzungen

Sie ergreifen wesentlich mehr Initiative als Webplayer. 

Beispielsweise tätigen mobile Spieler im Durchschnitt alle 10 Tage Einzahlungen, und Web-Spieler sind weniger entschlossen - alle 14 Tage. Darüber hinaus kommen die „Spieltage“ der ersteren 1,6-mal häufiger vor als die letzteren. 

Der Vorteil liegt nicht immer auf der mobilen Seite

Mobile Player sind zwar schneller und spielen häufiger als Web-Player, dies bedeutet jedoch nicht, dass der Vorteil immer auf ihrer Seite liegt. Übrigens sind die Höhe der Zahlung und der Prozentsatz der Kundenbindung für beide Spielerkategorien gleich.

Daher sollten Unternehmen, die die Idee der Universalität ablehnen und sich auf die Schaffung ausschließlich mobiler Casinos konzentrieren, die obigen Informationen berücksichtigen, bevor sie die Web-Richtung verlassen.

Dieselben 4%

Wie bereits erwähnt, wählen 96% der Social Player eine Plattform:

  • online
  • mobil

die restlichen 4% mögen beide.

Diese Zahl mag unbedeutend erscheinen, ist aber wichtig. Multi-Plattform-Spieler zeigen die Conversion-Rate eines regulären Besuchers gegenüber einem regulären Kunden, die 3,9-mal höher ist als bei Spielern auf derselben Plattform. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit einer wiederholten Zahlung bei Multi-Plattform-Spielern um 20% höher.

Einer der Gründe hierfür kann sein, dass Universal-Spieler im Gegensatz zu den „Single Platform“ -Spielern nicht nur spielen, wenn das entsprechende Gerät zur Hand ist, sondern unabhängig von der Plattform einen geeigneten Zeitpunkt für das Spiel auswählen:

  • auf einem stationären Computer 
  • mit dem Handy

Unabhängig vom Grund sollten Unternehmen diese 4% nicht ignorieren. Um Spieler anzulocken, die es vorziehen, eine Plattform auf einer anderen zu spielen, können Unternehmen Anreize oder Marketingkampagnen anbieten, die sich an diese Zielgruppe richten.


    http://www.online--casino.biz http://www.online--casino.site http://www.online--casino.website http://www.online-casino-bonus.pro http://www.online-casino-bonus.website